Berichte

fränkische Saale

Pfingsten im Freizeitzentrum Roßmühle in Gräfendorf-Weickersgrüben
Naturfreunde: 3 Tage paddeln auf der fränkischen Saale

Bei sonnigem Wetter, einigen wenigen Wolken, leichtem Regen und angenehmen 20°C ließ sich die fränkische Saale wunderbar paddeln. 8 Naturfreunde und Naturfreundinnen schwangen kräftig die Paddel, um die ca. 30km lange Strecke innerhalb von 2 Tagen hinter sich zu bringen. In 7 Booten fuhr man von Hammelburg bis nach Gemünden und überwand dabei  9 Wehre und unterfuhr 10 Brücken. Die insgesamt 30km wurden in zwei Etappen bewältigt. Man fuhr von Hammelburg zum Freizeitzentrum Roßmühle und von dort aus weiter bis nach Gemünden. Das Freizeitzentrum (Campingplatz) diente den Reisenden als Unterkunft. Auf der oberen Zeltwiese schlugen diese ihre Zelte auf und erholten sich von den Touren. Am Montag Nachmittag kehrten alle Paddler und Paddlerinnen, nach der Besichtigung der Altstadt von Gemünden, gesund und ungekentert nach Hause zurück.